01
02
03
04
05
06
07
08
09
10

18. Internationale BEB-Sachverständigentagung 2017

Der BEB-Arbeitskreis „Sachverständige“ hat unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Simon Thanner das diesjährige Tagungsprogramm erarbeitet und bekanntgegeben. Wie bisher wird die Tagung organisatorisch unterstützt vom Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF), das dem Bundesverband angeschlossen ist. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine tagungsbegleitende Fachausstellung geben.

Beim diesjährigen Sachverständigentreffen stehen folgende sechs Schwerpunktthemen auf der Tagungsordnung:

- Hygiene im Fußbodenbereich

- Estriche/Designestriche

- Systemböden

- Recht

- Aktuelle Schadensfälle

- Technik

Insgesamt sind im Rahmen der Schwerpunktthemen elf Vorträge vorgesehen, die auch ausreichend Zeit für Diskussionen belassen.

An der Tagung nahmen im Vorjahe neben den Sachverständigen des Fußbodenbaus auch wieder zahlreiche Vertreter von bauausführenden Betrieben und der Zulieferindustrie teil. Nach wie vor erfreulich ist das große Interesse seitens der Besucher aus den benachbarten deutschsprachigen Ländern wie Österreich, der Schweiz und den Niederlande.

Impressionen der letztjährigen Tagung:

Volles Haus mit über 270 Teilnehmern

Über 30 Aussteller zeigten ihre Produktneuheiten

Kommunikation am Rande der Tagung

BEB-Vorsitzender Michael Schlag wirbt für die verbändeübergreifende Ausbildungsinitiative

Stand der Initiative bei der Sachverständigen-Tagung

Lebhaftes Interesse der Experten an der tagungsbegleitenden Fachausstellung

Bewährtes Tagungshotel auf der Main-Insel in Schweinfurt

Zurück