01
02
03
04
05
06
07
08
09
10

Verjüngung des BEB-Vorstandes - Estrichlegermeister Michael Schlag neuer Vorsitzender

Anlässlich der Vorstandswahlen im Bundesverband hat die Mitgliederversammlung ihren Vorstand turnusmäßig verjüngt. Mit dieser Vorgehensweise wird die Kontinuität eines dynamischen verbandlichen Agierens, orientiert auch an den Belangen junger Unternehmer, für die Zukunft gewährleistet.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Herr Estrichlegermeister Michael Schlag aus Mehringen an der Mosel gewählt. Sein Stellvertreter ist Herr Dipl.-Ing. Rüdiger Ade von der Ade Fußbodenbau GmbH aus Backnang bei Stuttgart. Er ist gleichzeitig Obmann des dem Bundesverband angeschlossenen Instituts für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung. Ein neues Mitglied des Vorstandes ist Herr Dipl.-Ing. Simon Thanner von der Siegfried Thanner GmbH aus Wiggesbach im Allgäu. Auch bei der Wahl seiner Vorstandsmitglieder hat die Mitgliederversammlung wieder großen Wert auf eine bundesweite Repräsentation seines Vorstandes von Nord nach Süd gelegt.

Erneut in den Vorstand gewählt wurden:
Herr Hans Georg Dammann aus Lüdinghausen in Westfalen von der Fußbodenbau Hans Georg Dammann GmbH
Herr Peter F. Fendt aus München von der Peter Fendt GmbH
Herr Jörg Stengel aus Bremen von der G. Theodor Freese GmbH & Co. KG
Herr Manfred König aus Siegen von der Obering. Kaspar König und Söhne. Zudem wurde Herr König von der diesjährigen Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Estrich und Belag wieder zum Obmann gewählt.

Weiterhin gibt es im Vorstand eine direkte Verzahnung zum Vorstand des Zentralverbandes Parkett und Fußbodentechnik, der ebenfalls am Standort Troisdorf beheimatet ist. Mit dem Bundesinnungsmeister dieses Verbandes, Herrn Peter F. Fendt, ist ein Vertreter des Zentralverbandes im BEB-Vorstand präsent. Herr Simon Thanner ist Vorsitzender der Bundesfachgruppe im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes.

Im Vorstand sind damit auch erneut Obmänner einiger der 18 BEB-Arbeitskreise vertreten. Mit den Herren Dammann, Fendt, König, Schlag und Thanner sind dort die Vertreter der Arbeitskreise "Design-Estriche", „Estrich und Parkett“, „Heizestrich“, "Sachverständige" und „Zement-Estrich“ präsent. Grundsätzlich decken auch die beruflichen Tätigkeitsbereiche der Vorstandsmitglieder die verbandlichen Felder von Estrich und Oberbodenbelag bis hin zur Schnittstelle Parkett und Fliese ab. Somit spiegelt auch die Zusammensetzung des Vorstandes die heutige betriebliche Praxis der modernen diversifizierten Verbandsunternehmen wider.

Zurück