01
02
03
04
05
06
07
08
09
10

BEB/IBF-Workshop für Bauleiter und Poliere ausgebucht

Aus der Paxis für die Praxis!

Mitte Juni fand im Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF), das dem Bundesverband angeschlossen ist, ein Workshop für Bauleiter und Poliere des Estrichlegerhandwerks und des Bodenlegergewerkes statt. Begleitet durch einige kurze Vorträge werden die folgenden Themengebiete vor allem durch praktische Vorführungen behandelt und mit den Teilnehmern diskutiert: 

- Prüfung der Vorleistung (z.B. Betondecken) auf Höhenlage, Ebenheits- und Winkelabweichungen und daraus ableitbare Mehrdicken oder Minderstärken

- Prüfung der Eignung der Vorleistung (z.B. Betondecken/Estriche) für die Aufnahme von Verbundestrichen/Bodenbelägen; gewerkübliche Prüfungen, Oberflächenzugfestigkeitsprüfungen

- CM-Messung – praktische Durchführung und Auswertung; was ist bei Estrichen mit „Beschleunigern“ zu beachten? Wirkung von Estrichzusatzmitteln

- Maßnahmen zur fachgerechten Untergrundvorbereitung

- Qualitätsüberwachungen durch den Estrichleger bei der Mischung von Estrichen an der Baustelle (Baustellenestriche); Prüfung Kornzusammensetzung, Wassergehalt, Herstellung und Lagerung von Estrichprismen

- Einfluss der Estrichzusammensetzung (Zementart, Kornzusammensetzung Zuschlag, Wassergehalt, Mischerfüllung/Mischzeit) auf die Estrichqualität

Der Workshop war mit über vierzig Teilnehmer ausgebucht. Aufgrund der großen positiven Resonanz wird er voraussichtlich im Januar 2019 erneut angeboten

... > Hier finden Sie das Programm und Anmeldeformular des Workshops vom Juni 2018

Zurück