Arbeitskreise im BEB

Im BEB gibt es achtzehn Arbeitskreise, die sich mit technischen Angelegenheiten im Fußbodenbau beschäftigen. Die Arbeitskreise veröffentlichen jährlich zur Mitgliederversammlung im Frühjahr die Schwerpunkte ihrer Tätigkeiten, die sich auf den Zeitraum 2015 und 2016 beziehen.

In den jeweiligen Arbeitskreisen gibt es Vertreter aus bauausführenden Unternehmen, aus der Zuliefererindustrie sowie aus dem Sachverständigenwesen. Eine wesentliche Aufgabe der Arbeitskreise ist es, den Betrieben des Fußbodenbaus technische Hilfestellungen durch Arbeits- und Hinweisblätter sowie durch Fortbildungsveranstaltungen zu geben.

Arbeitskreis Betonböden

tl_files/content/img/arbeitskreise/obmaenner/Buchhalter.jpg
Obmann
AK Betonböden

Dipl.-Ing.
Jörg Buchhalter


Hamburg

Mitglieder:

Dietmar Böcker
Manfred Schuldt
Timm Skibba
Michael Süß
Rolf Weseloh

 

Beratende Mitglieder:

Dipl.-Ing. Karsten Eberling
Dipl.-Betriebsw. Martin Hübner
Dipl.-Ing. Gottfried Lohmeyer
Prof. Dr. Ing. Dieter Ogniwek
Dipl.-Ing. Andreas Poitz
Dipl.-Ing. Jochen Reiners
Stefan Schubert
Dr. Ing. Karl-Heinz Wiegrink

 

Hinweisblätter des Arbeitskreises

2.1 Betonböden für Hallenflächen
2.2 Rinnen - Ergänzung zu o.a. Hinweisblatt

Hinweisblätter im BEB-Shop bestellen

4.1 Untergründe für Industrieestriche - Anforderungen, Prüfung und Vorbehandlung
4.2 Hinweise zur Verlegung von dicken Zement-Verbundestrichen

Hinweisblätter im BEB-Shop bestellen

5.1 Hinweise für Fugenin Estrichen, Teil 1: Fugen in Industrieestrichen
5.6 Oberflächenbeschaffenheit von zementgebundenen Industrieböden

Hinweisblätter im BEB-Shop bestellen

6.6 Risse in zementgebundenen Industrieböden

Hinweisblatt im BEB-Shop bestellen

9.1 Oberflächenzug- und Haftzugfestigkeit von Fußböden - Allgemeines, Prüfung, Einflüsse, Beurteilung

Hinweisblatt im BEB-Shop bestellen