Arbeitskreise im BEB

Im BEB gibt es achtzehn Arbeitskreise, die sich mit technischen Angelegenheiten im Fußbodenbau beschäftigen. Die Arbeitskreise veröffentlichen jährlich zur Mitgliederversammlung im Frühjahr die Schwerpunkte ihrer Tätigkeiten, die sich auf den Zeitraum 2015 und 2016 beziehen.

In den jeweiligen Arbeitskreisen gibt es Vertreter aus bauausführenden Unternehmen, aus der Zuliefererindustrie sowie aus dem Sachverständigenwesen. Eine wesentliche Aufgabe der Arbeitskreise ist es, den Betrieben des Fußbodenbaus technische Hilfestellungen durch Arbeits- und Hinweisblätter sowie durch Fortbildungsveranstaltungen zu geben.

Arbeitskreis Schnittstelle Fliesen / Steinböden

Obmann Claus-Dieter Maas
Obmann
AK Schnittstelle Fliesen / Steinböden

Claus-Dieter Maas

Püttlingen

Mitglieder:

Ralf Boye
Bernfried Hansel
Bernd Jolly
Frank Seifert
Timm Skibba

 

Klippenhausen
Delbrück-Westenholz
Friedrichsthal
Bremen
Borod

 

Beratende Mitglieder:

Robert Hofmann
Sebastian Kammerer
Wolfgang Limp
Walter Mauer
Pier Petzinger
Rainer Reichelt
Marcus Winkler

 

Schwarzenfeld
Wiesbaden
Köln
Bottrop
Bickenbach
Iserlohn
Bottrop

 

Hinweisblätter des Arbeitskreises

8.5 Hinweise zur Verlegung großformatiger keramischer Fliesen und Platten, Beton-, Natur- und Kunstwerkstein auf calciumsulfatgebundenen Estrichen

8.6 Hinweise zur Planung und Verlegung großformatiger, keramischer Fliesen und Platten, Beton-, Natur- und Kunstwerkstein auf Zementestrichen im Innenbereich

8.6.1 Verlegung von keramischen Fliesen und Platten, Beton- und Naturwerksteinen auf schwimmend und auf Trennschicht verlegten Zementestrichen mit erhöhter Restfeuchte

8.6.2 Hinweise zur Planung und Verlegung keramischer Fliesen und Platten auf Bodenplatten und Geschossdecken aus Beton und Stahlbeton

Hinweisblatt im BEB-Shop bestellen